BAND OF FRIENDS - GERRY MC AVOY

A celebration of the Music of Rory Gallagher

27.10.2018

 

Rory Gallagher produzierte einige der wunderbasten Rock-/Blues-Alben der 60er, 70er und 80er Jahre und erreichte ein Riesenpublikum von Norwegen bis Spanien, von Japan bis Amerika. Aus Anerkennung für Rory und um seine großartige Musik zu feiern, haben zwei seiner Weggefährten die Band Of Friend gegründet.
Gerry McAvoy (bass, vocals – Rory Gallagher / Nine Below Zero / Champion Jack Dupree) spielte auf jedem Album von Rory als Bassist mit. 20 Jahre lang, von 1971 bis 1991, hatte er unvergleichliche Einblicke in Gallaghers Leben. Darüber schrieb McAvoy schließlich ein Buch, das 2005 erschienene „Riding Shotgun. Der deutsche Titel: „On The Road“ (www.ridingshotgund.co.uk).
Ted McKenna (drums – Rory Gallagher / Gary Moore / Grag Lake / The Sensational Alex Harvey Band / Teargas / Michael Schenker Group) spielte von 1977 bis 1981 mit Rory. Ein Rock-Schlagzeuger mit Leib und Seele, der für viele Große getrommelt und mit ihnen Alben aufgenommen hat.
Marcel Scherpenzeel (guitar, Vocals) ist mit Rorys Musik aufgewachsen. Und Gerry McAvoy sagt: „Keiner kommt so nah an Rorys Gitarrenspiel heran wie Marcel.“

Dieses ist keine Tribute Band, sondern dieses ist die Original Backing Band von Rory Gallagher!
Hier wird das Gesamtwerk von Rory Gallagher zelebriert. Der Sänger und Gitarrist, Marcel Scherpenzeel, ist dabei so nah am Original, dass man sich die Augen und Ohren reiben muss.
Die Band of Friends spielt weltweit Shows, die sich hinter den Auftritten der Rory Gallagher Band nicht verstecken müssen.
Zwischenzeitlich bringen die Band of Friends auch selbst eigene Alben auf den Markt, die eine konsequente Weiterentwicklung der Musik von Rory Gallagher ist. Das neueste Werk trägt den Namen „Repeat After Me“.

www.bandoffriends.eu

VK 20,00 / AK 24,00